UNSER ÄRZTETEAM

Dr. med. Thorsten Bruns

1987-1992 Facharztweiterbildung Krankenhaus Tabea und AK Barmbek
1992-1997 Tätigkeit als Oberarzt in der Urol. Abt. AK Barmbek mit operativem Schwerpunkt. In diesem Rahmen ca. 80 wissenschaftliche Referate und 28 Publikationen
07/1997 Praxiseröffnung und Belegarzt der Urol. Abt. Krankenhaus Tabea Praxisgemeinschaft mit Dr. Jänz
01/1998 Hamburgs erste belegärztliche
Radikaloperation eines Prostatakarzinom im Krankenhaus Tabea
12/1998 Erster niedergelassener Urologe Hamburgs mit der Zusatzqualifikation
Facharzt für spezielle urologische Chirurgie
01/2003 Autor und Herausgeber des Fachbuches Harnwegsinfektionen (UniMed-Verlag)
01/2003 Seedimplantation der Prostata (LDR-Brachytherapie) in Kooperation mit dem Strahlentherapeuten Dr. Zimmermann
09/2003 Mitglied im Arbeitskreis Infektiologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Dr. med. Matthias Heitz

1989-1997 Facharztweiterbildung
AK Harburg, Krankenhaus Brunsbüttel
1997-2003 Oberarzt des Urologischen Zentrums Hamburg
Abteilung für Urologie u. Kinderurologie, AK Harburg
Operativer Schwerpunkt Spezielle Weiterbildung: Spezielle Urologische Chirurgie
Rekonstruktive Urologie, Urogynäkologie, Harnröhrenchirurgie, Kinderurologie, operative Eingriffe am männlichen Genitale
Publikationen 2003 Buchbeiträge:
Sonographische Differentialdiagnostik: Prostatasonographie
Klinikleitfaden Urologie: Urethra
Klinikleitfaden Sonographie: Hoden- und Prostatasonographie
Artikel:
Journal of Urology:
Long-term results of surgery for urethral stricture: A statistical analysis
Aktuelle Urologie:
Operative Therapie der Induratio penis plastica
Behandlung der männl. Harninkontinenz mit dem artifiziellen Sphinkter
01/2004 Praxiseröffnung
Praxisgemeinschaft Blankenese mit Dr. Bruns und Dr. JänzBelegarzt:
Urologische Abteilung des Krankenhauses TabeaUrologisch konsiliarische Tätigkeit:
Asklepios Westklinikum Rissen

UNSER PRAXIS TEAM

Frau S. Tesch

Frau S. Tesch

Frau V. Benyr

Frau V. Benyr

Frau S. Czech

Frau S. Czech

Frau T. Tetenz

Frau B. Jung

Frau N. Lehmberg